WIr sind ein eingetragener Verein mit Sitz in Magdeburg.

Unser Hauptanliegen ist die Darstellung der ‚Ottonischen Lebensweise‘ östlich der Elbe um 940 n.Chr. (Otto I.)
als ostslawische Handwerkersippe der Wenden im Fischerdorf Frosa
(Töpfer, Weber, Schmied und Schreiner)
J4100164
Es werden Handwerk, Handarbeiten und Lebensweisen dieser Zeit als Lagerleben in historischen Gewändern sowie der Arbeitsalltag dargestellt.
Tietelbild Otto`nenlager
Besuchern des Lagers zeigen wir die hochentwickelte Sozialordnung der ostslawischen Volksgruppe der Wilzen.
Baelger
Im Bälgerlager können Kinder und Jugendliche mit selbst angefertigten Handarbeiten und Geschicklichkeitsspielen des Frühmittelalters Geschichte lebendig erleben.